Accessibility

Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die unter www.fflexcom.de veröffentlichte Website. Die TU Dresden ist bemüht, ihre Websites und mobilen Anwendungen im Einklang mit den Bestimmungen des Barrierefreie-Websites-Gesetz (BfWebG) sowie in Verbindung mit der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) barrierefrei zugänglich zu machen.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 21.4.2022 erstellt und zuletzt am 26.4.2022 aktulisiert. Grundlage der Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit ist eine von der TU Dresden durchgeführte Selbstbewertung.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen der BITV

Diese Website ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und/oder Ausnahmen teilweise mit den Vorgaben des BfWebG in Verbindung mit der BITV 2.0 vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte

• Zum Teil wird die Überschriftenhierarchie nicht beachtet.
• Für Verlinkungen und Hervorhebungen werden die notwendigen Kontrastwerte nicht erreicht.
• In Tabellen ist der Tabellenkopf nicht strukturell ausgezeichnet.
• Zum Teil entsprechen Alternativtexte für Bilder und Grafiken nicht dem Bildinhalt bzw. fehlen.
• Verlinkte Dokumente sind nicht gesondert ausgezeichnet.

Wir verfügen über einen sehr umfangreichen und vielfältigen Webauftritt mit einer Vielzahl von Dokumenten. Dieser wurde vor dem 23. September 2018 veröffentlicht und entspricht daher nicht dem aktuellen Stand der Barrierefreiheit. Die Projektlaufzeit erstreckt sich von 10/2015 bis 08/2022. Jetzt, zum Ende der Projektlaufzeit, werden keine weiteren Entwicklungsarbeiten an der Website vorgenommen. Die Webseite bzw. die darauf veröffentlichten Inhalte sind kein Bestandteil eines aktiven Verwaltungsverfahrens, sondern dienen lediglich dem Archivzweck.

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail, wenn (Teile unserer) Inhalte für Sie nicht barrierefrei zugänglich sind. Wir bemühen uns dann die gewünschten Informationen bereitzustellen.

Kontakt

Sollten Ihnen Mängel in Bezug auf die barrierefreie Gestaltung auffallen, wenden Sie sich bitte an fflexcom[aet]tu-dresden.de.

Durchsetzungsverfahren

Wenn wir Ihre Rückmeldungen aus Ihrer Sicht nicht befriedigend bearbeiten, können Sie sich an die Sächsische Durchsetzungsstelle wenden:
Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen Albertstraße 10, 01097 Dresden.

Postanschrift:
Archivstraße 1, 01097 Dresden
E-Mail: info.behindertenbeauftragter@sk.sachsen.de
Telefon: 0351 564-12161
Fax: 0351 564-12169
Webseite: https://www.inklusion.sachsen.de